Aktuelles


Corona-Pandemie

Für Veranstaltungen sind folgende Hygieneanforderungen zur Vermeidung von Covid-19-Infektionen zwingend zu beachten:

 

  • Personen mit Erkältungssymptome sind nicht zugelassen. Um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19 Falles unter den Teilnehmenden zu ermöglichen, müssen die Kontaktdaten der Teilnehmenden (Name, Vorname, Wohnort, Telefonnummer oder E- Mail-Adresse, Zeitraum des Aufenthaltes/Kursdauer) auf Anforderung den zuständigen Gesundheitsbehörden übermittelt werden. Die Dokumentation wird so verwahrt, dass Dritte sie nicht einsehen können und die Daten vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust oder unbeabsichtigter Veränderung geschützt sind. Die Daten müssen zu diesem Zweck einen Monat aufbewahrt werden. Die Teilnehmenden werden bei Erhebung der Daten entsprechend den Anforderungen an eine datenschutzrechtliche Information gemäß Art. 13 DS-GVO in geeigneter Weise über die Datenverarbeitung informiert.
  • Die Einhaltung eines Mindestabstands von mind. 1,5 m zwischen den Teilnehmenden vor, während und nach der Veranstaltung ist zu beachten.
  • Soweit während einer Veranstaltung der Mindestabstand unterschritten werden muss, ist auch während der Veranstaltung eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung von allen Teilnehmenden zu tragen und sind ggf. weitere erforderliche Hygienemaßnahmen zu beachten.
  • Die Gruppengröße wird möglichst so gewählt, dass die Voraussetzungen für den o. g. Mindestabstand geschaffen werden können. Ggf. wird die Teilnehmerzahl entsprechend begrenzt.
  • Kein Austausch von Arbeitsmaterialien und das Berühren derselben Gegenstände möglichst vermeiden. Damit du Anschauungsobjekte anfassen kannst, wenn du möchtest, bringe bitte Einweg- oder Stoffhandschuhe mit.
  • Keine Gruppenbildung vor, während oder nach der Veranstaltung.

Veranstaltungen


August


Do. 06.08.2020, 14:00 - 16:30 Uhr

Ferienprogramm // Weniger ist Meer (für Kinder ab 8 J.)

Ein Meer aus Plastik? Durch unser Konsumverhalten, richtige Mülltrennung, Recycling und Upcycling können wir jeden Tag einen großen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Probiere es aus!

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg statt.


Di. 11.08.2020, 14:00 - 16:30 Uhr

Ferienprogramm // Famoos und Gewaldig (für Kinder ab 8 J.)

Gemeinsam lernen wir die Pflanzen und Tiere des Waldes kennen. Wie verhalte ich mich im Wald? Wer lebt hier? Spielerisch und mit allen Sinnen können wir als Baumdetektive einen Einblick den Lebensraum Wald erhalten.

Weitere Informationen und Anmeldung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg statt.


Do. 13.08.2020, 14:00 - 16:30 Uhr

Ferienprogramm // Famoos und Gewaldig (für Kinder ab 8 J.)

Wie und wo lebt eine Wolfsfamilie? Was hat der Wolf mit uns gemeinsam? Als Vorfahre der Hunde begleitet der Wolf uns schon seit Menschengedenken. Gibt es auch in Nürnberg freilebende Wölfe? Wir begeben uns auf die Spuren dieses anpassungsfähigen Wildtieres. Beim Rumschnüffeln ist der Rauhaardackel Gimli mit dabei.

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg statt.


Fr. 14.08.2020, 14:00 - 16:30 Uhr

Ferienprogramm // Plitsch Platsch (für Kinder ab 8 J.)

Nirgendwo lassen sich so einfach faszinierende Tiere entdecken wie im und am Wasser. Mit Kescher, Lupe und einfachen Bestimmungskarten erkunden wir die Kleinstlebewesen und ihren Lebensraum.

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg statt.


Fr. 14.08.2020, 14:00 - 16:30 Uhr

Ferienprogramm // Natur mit allen Sinnen (für Kinder ab 8 J.)

Um unsere Umwelt wahrzunehmen, erleben wir verschiedene Sinnesexperimente und entdecken dabei die Bedeutung der Natur einmal anders. Sinnlos? Nein, natürlich nutzen wir dafür all unsere Sinne!

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg statt.