Natürlich gute Nachrichten


Die Umweltbildung von GrünNatürlich wurde mit dem Qualitätssiegel "Umweltbildung Bayern" ausgezeichnet. Staatsminister Thorsten Glauber zeichnete GrünNatürlich am Montag, den 12.07.2021 aus und übereichte die Auszeichnungsurkunde.

 

Die Pressemitteilung findest du hier.

Artikel in der Main-Post: Qualitätssiegel "Umweltbildung Bayern" geht nach Zellingen

 



Julia Groothedde (GrünNatürlich) erhielt am 15.07.2021 an der Regierung von Oberfranken das Zertifikat zur Geprüften Natur- und Landschaftspflegerin (GNL). Hierbei handelt es sich um eine Zusatzqualifikation auf Meisterniveau für Fachkräfte im Bereich Naturschutz und Landschaftspflege.

 

Ab 2021 wird Julia Groothedde als Referentin die Grundlagen der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung handlungs- und praxisorientiert vermitteln.






Presseartikel zum Ferienprogramm "Schoko Schoko" erschienen in der Hersbrucker Zeitung am 18./19.09.2021